Öcs

Öcs liegt am südwestlichen Fuß des Bergs „Kab-hegy“. Das Dorf erreichend können wir gleich die auf 3 Erhöhungen des Dorfs stehenden Türme der zu drei Glaubensgemeinschaften (katholisch, evangelisch und reformiert) gehörenden Kirchen erblicken. Im Dorf spazierend sehen wir an vielen Stellen aus Stein und Schlamm gebaute Häuser mit Schilfdach, deren Boden unter dem Erdboden liegt. In den früheren Alltag der Ortschaft können wir durch ihre Ortsgeschichtliche Sammlung einen Einblick gewinnen. Es ist interessant, dass der auf ihrem Gebiet befindliche See, der „Nagy-tó“ auf einer Basalt-Hochebene entstand. Wir können in der Gegend, auf den markierten Wanderwegen zahlreiche kleinere oder größere Wanderungen machen, oder die Gegend mit dem Fahrrad fahrend oder sogar reitend bewandern. Auch Öcs ist Mitglied der Ortschaften des „Tals der Künste“, so können wir während der Veranstaltungsreihe an zahlreichen besonderen kulturellen Programmen teilnehmen.

Anfahrt

Öcs liegt an der Straße Ajka-Nagyvázsony, so kann sie auf dem Straßenweg sowohl mit dem Auto als auch mit dem Bus leicht erreicht werden. Sie hat keinen Bahnhof, die nächste Eisenbahnstation befindet sich in Ajka.

Sehenswürdigkeiten

Helytörténeti Gyűjtemény; Nagy-Sás-tó; Kis-sás-tó; Öcsi Nagy-tó; Hálai-völgy; Dugoc erdei szikla; Csigás-tó; Pulai bazaltbarlang; Kőházverem; Mogyoró-völgy; Berekenye köve

Kontakt Rathaus / Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Öcs

8292 Öcs Béke út.35.

Tel.: +36 (88) 263001

E-mail: ocs@vazsonykom.hu