Monostorapáti

Monostorapáti ist ein kleines, sich zwischen den Wäldern des Tals des Baches Eger versteckendes Dorf. Seine wunderschöne Naturumgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Touren: Wir können im Bachtal spazieren, das Wasser von erfrischenden Quellen kosten, auf markierten Wanderwegen wandern, auf den Aussichtsturm Eötvös klettern, von wo aus auch der Plattensee zu sehen ist. Die Eroberung des Felsens „Ördög-szikla“ fordert mehr Geschicklichkeit. Wir können auch die im Dorf errichteten 3 Routen bewandern: Die „Weintour“ mit etwas Tortur, die „Heilige Orte - Heilige Brunnen“ oder den „Dorfspaziergang“. Nach den Anstrengungen der Touren und Ausflüge können wir uns in den am Fuß der geraden Reihen von Weinreben befindlichen Weinkellern, neben einem Glas Wein ausruhen. Da das Gebiet reich an Wild ist, können wir auch an Jagden teilnehmen. Im Dorf warten zahlreiche kulturelle Programme auf uns: Von ihnen ist das Festival „Tal der Künste“ am größten, aber es lohnt sich auch, die Auftritte der örtlichen Theatergruppen, Volkstanzgruppen und Chore zu besuchen. Zu den größten traditionsbewussten Veranstaltungen gehören noch das Weinlesefest, die Faschingsfeier und auch das Kirchenfest.

Anfahrt

Die Gemeinde liegt an der Straße, die Tapolca mit Veszprém verbindet, im Tal des Baches Eger, 36 km von Veszprém und 12 km von Tapolca entfernt. Sie ist mit Fern- und Linienbussen des Nahverkehrs gut anzufahren. Sie hat keinen Bahnhof. Die nächste Eisenbahnstation befindet sich in Tapolca.

Sehenswürdigkeiten

Öreg-bükk tanösvény; Falumúzeum; Nepomuki Szent János római katolikus templom; Varga Malom; Almádi Apátság monostor rom; Tőzegmoha; Boncsos-tető; Tufa bánya; Széles-forrás; Eger-patak; Macska hegy

Kontakt Rathaus / Stadtverwaltung

Közös önkormányzati hivatal

8296 Monostorapáti, Petőfi u. 1.

Tel.: +36 87 435055

E-mail: monostorapati@monostorapati.hu

Honlap: www.monostorapati.hu