Lókút

Lókút ist ein sich in einem der kleinen Täler der Gebirgszüge von Hoch-Bakony versteckendes kleines Dorf. Es ist wortwörtlich sich versteckend: Die Anfahrt ist nämlich aus der Richtung von Zirc und Hárskút möglich, so ist es ein idealer Ort, wenn wir uns nach Stille und Ruhe sehen und den Alltag loswerden möchten. In den das Dorf umgebenden Wäldern können wir große Spaziergänge machen, die Wildblumenwiesen entdecken, die ruhig weidenden Tiere beobachten und die außerordentlich abwechslungsreiche und üppige Pflanzen- und Tierwelt kennen lernen. Wir können den Alltag des überwiegend aus der Landwirtschaft, dem Holzeinschlag und dem Bergbau lebenden Dorfes erleben. Bei klarem Wetter können wir vom höchsten Punkt des Dorfes aus sogar in der Ferne den Wasserspiegel des Plattensees erblicken. Wenn wir nach einer größeren Herausforderung suchen, können wir die umliegenden Erhöhungen erklettern: Den Gipfel „Kávás-tető“ oder den „Papod-tető“.

Anfahrt

Lókút liegt 7 km von Zirc entfernt, mit dem Auto ist es noch aus der Richtung von Hárskút zu erreichen. Die Ortschaft ist auch mit den Linienbussen des Nahverkehrs anzufahren. Sie hat keinen Bahnhof, die nächste Eisenbahnstation befindet sich in Zirc.

Sehenswürdigkeiten

Papod-tető; Papod erdői

Kontakt Rathaus / Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Lókút

Lókút, Bem J. u. 25.

Tel.: +36-88/588-130

E-mail: k7304@koznet.hu