Balatonkenese

Haus der Kultur

Dieses formschöne Gebäude aus der Zeit nach dem I. Weltkrieg war einst die Villa des Obersten Béla Csikvándy, heute ist es die Fundgrube des lokalen Kulturlebens: Die Besucher werden mit periodischen Ausstellungen, Fachzirkeln, Klubs und zahlreichen interessanten Programmen erwartet.

Kontakt:

Cím: 8174 Balatonkenese, Táncsics M. Straße 24.

+36 88 594 500

kulturakenese@invitel.hu

Haus der Volkskunst-Handweberei

In dem als Gedenkmuseum funktionierenden Gebäude finden hier diejenige, die sich für die Traditionen der Volkskunst, genauer für die der volkstümlichen Weberei interessieren, während ihres Besuchs, bzw. für die Dauer ihrer Aufenthalt reichhaltige Programme.

Zu besuchen:nach vorheriger Anmeldung.

Kontakt:

8174 Balatonkenese, Balatoni Straße 169.

+36 88 481 392

Heimatsmuseum

Wenn wir das Heimatmuseum in Kenese besuchen, können wir weitere interessante Fakten im Bereich der Volkskunde erfahren, zugleich die Charakteristika der volkstümlichen Bauweise der Plattenseegegend kennen lernen und in die Geheimnisse der lokalen Landwirtschaft hineinblicken. Darüber hinaus können wir hier Kuriositäten wie die Unterlagen des Kossuth-Ausschusses, Publikationen in Bezug auf die Ortschaft oder die Andenken des Dichters des Dorfes, Lajos Soós finden.

Öffnungszeiten:

Dienstag-Samstag: 10:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00

Kontakt:

8174 Balatonkenese, Kossuth L. Straße 6.

Weinmuseum und Kellergalerie „Ezerjó“

Schließen wir unseren, der Kultur gewidmeten Tag mit einem stimmungsvollen Kellerbesuch und krönen wir ihn mit einer leckeren Weinprobe im Weinmuseum und Kellergalerie „Ezerjó“. Es lohnt sich, sich telefonisch anzumelden!

Kontakt:

8174 Balatonkenese, Táncsics M. Straße 22.

+36 30 969 8743